Kronthaler Weiher:Ein Fest für die ganze Familie

Lesezeit: 2 min

Kronthaler Weiher: Wie bei der Weiher Feia 2019 spielt auch dieses Jahr wieder die Band Tetrapack.

Wie bei der Weiher Feia 2019 spielt auch dieses Jahr wieder die Band Tetrapack.

(Foto: Renate Schmidt)

Nach zweijähriger Pause steigt in Erding wieder eine Weiher Feia. Auf dem Programm steht auch der Auftritt der Live-Band Tetrapack. Im Biergarten stehen 3000 Sitzplätze und 100 Stehtische bereit.

Von Niklas Behnke, Erding

Wer in dieser Woche in Erding am Schrannenplatz vorbeigeht, wird das riesige Plakat, das für die Weiher Feia der Wasserwacht Erding am Samstag, 6. August, wirbt, nicht übersehen können. Zum zehnjährigen Bestehen gebe es auch "das bisher größte Werbeplakat", schreibt die Wasserwacht auf ihrer Facebookseite. Nach zweijähriger Pause aufgrund der Corona-Pandemie stehe Erdings "großartigste Party des Jahres" an. Neben Live-Musik mit Tetrapack und diversen Essens- und Trinkständen werden am Kronthaler Weiher auch Motorbootsfahrten von der Wasserwacht angeboten. 3000 Sitzplätze sollen für Gäste bereitgestellt werden.

Die Veranstaltung bietet ein Programm für alle Altersgruppen. Einen Eintrittspreis gibt es nicht. Um 16 Uhr wird die Feier durch die Stadtkapelle Erding eröffnet. Im Biergarten stehen dazu 3000 Sitzplätze und 100 Stehtische bereit. Um den Hunger der Gäste zu stillen, bieten verschiedene Anbieter aus der Region an ihren Ständen Speisen an. Das Angebot hält für alle Geschmäcker etwas bereit: Von Ochsenfetzen und Steckerlfisch über vegane Gerichte bis hin zu Softeis in der Waffel und mehr. Die Besucher können sich zwischen Cocktails an der Strandbar, Bier vom Erdinger Weißbräu oder alkoholfreien Getränken entscheiden.

Die Veranstaltung sei ein "absolutes Highlight", schreibt die Band Tetrapack

Wer Lust auf Bewegung hat, kann an Naturschutzfahrten mit der Erdinger Wasserwacht teilnehmen und dabei die Motorrettungsboote kennenlernen. Auch Trampolinspringen und Minigolfspielen ist möglich. Um 18 Uhr eröffnet die Strandbar und die Abendveranstaltung beginnt. Die Cover-Band Tetrapack aus Erding, die regelmäßig auf Volksfesten und dem Oktoberfest spielt, und DJ Sebastian Schäch sorgen für Stimmung. Die Veranstaltung sei ein "absolutes Highlight" und sie freue sich "saumäßig", die Weiher Feia zu "rocken", schreibt die Band Tetrapack online. Um 1 Uhr ist die Feier schließlich zu Ende.

Die Benefizveranstaltung dient der Finanzierung der ehrenamtlichen Wasserwacht Erding und wird dabei vom Erdinger Weißbräu unterstützt. Eine Pause von ihren Aufgaben macht die Wasserwacht am Samstagabend nicht. Sie sorgt neben Sicherheitskräften für die Sicherheit auf dem Festland und selbstverständlich auch im Wasser. Für medizinische Betreuung steht der Rettungsdienst der Wasserwacht bereit.

Besucher sollten beachten, dass das Mitbringen von Glasflaschen verboten ist, ebenso das Mitbringen von Essen und Trinken. Jugendliche unter 14 Jahren dürfen nur mit Erziehungsberechtigten auf dem Gelände sein und Jugendliche zwischen 14 und 16 Jahren dürfen sich bis Mitternacht auf dem Gelände aufhalten, 16- bis 18-Jährige dürfen bis zum Schluss um 1 Uhr bleiben. Zudem wird ein Jugendschutzbeauftragter anwesend sein. Für Anreisende befindet sich ein kostenpflichtiger Parkplatz direkt beim Weiher. Ansonsten kann man auch kostenlos in der Nähe vom Eisstadion Erding parken und von dort aus auf kurzem Weg zum Kronthaler Weiher spazieren.

Ein Ausweichtermin bei Unwetter ist nicht vorhergesehen. Nun liegt es also in den Händen des "Wettergotts", so die Wasserwacht, ob bei "Erdings größter Strandparty" auch ein Sommergefühl aufkommt. Weitere Informationen zur Veranstaltung stehen auf der Website www.weiherfeia.de zur Verfügung.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB