Dorfener Ferienvergnügen:Gewinnen auf dem "Klingenden Radlweg"

Der Radlweg von Dorfen nach Eibach ist zu einem klingenden Erlebnisweg geworden. Vom Dorfener Bahnhof bis zum Kindergarten Eibach gibt es während der Sommerferien vieles zu entdecken: Trommeln, Tröten, Klingeln, Rasseln, Zupfen, Lauschen, Ausprobieren und einfach viel Spaß haben. Der Erlebnisweg schaffe viele besondere und inspirierende Momente und lädt dazu ein, die Schönheit von Dorfens Natur mit allen Sinnen zu entdecken, wie die Stadt mitteilt.

Unter allen Teilnehmern werden zehn Dorfen-Gutscheine im Wert von je zehn Euro und fünf Dorfen-Regenschirme verlost. Die Flyer zur Teilnahme liegen in den Geschäften des Dorfener Förderkreises aus. Einfach den Flyer einpacken und den Radlweg von Dorfen bis Eibach abfahren, die kreativen Ausstellungsstücke auf dem Radlweg entdecken und am Ende des "Klingenden Radlwegs" den ausgefüllten Verlosungsteilnehmerschein in den Briefkasten vom Kindergarten Eibach einwerfen. Teilnahmeschluss ist am 27. August. Danach werden die Gewinner ermittelt und durch die Stadt Dorfen postalisch über den Gewinn informiert.

© SZ vom 02.08.2021 / wil
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB