bedeckt München 17°
vgwortpixel

Dorfen:Radfahrer von Auto angefahren

Ein 57-jähriger Dorfener ist am Bahndamm von einer Autofahrerin angefahren und dabei mittelschwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 17 Uhr. Der Mann wollte am Bahndamm in Dorfen mit seinem Fahrrad aus seiner Grundstückseinfahrt ausfahren und übersah eine Autofahrerin, die auf der schmalen Straße Am Bahndamm fuhr. Der Radfahrer fuhr unmittelbar vor das Auto, die Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Die Frau blieb unverletzt, der Radler kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 1500 Euro geschätzt.

SZ

© SZ vom 14.03.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite