bedeckt München

Dorfen:Nur mit Termin ins Rathaus

Das Rathaus Dorfen ist von Mittwoch, 28. Oktober, nur noch mit vorheriger telefonischer Terminvereinbarung zugänglich, das teilt die Stadtverwaltung mit. Die Bürgerinnen und Bürger sollen abwägen, welche Behördengänge zwingend notwendig seien und sich dann zur Terminvereinbarung per E-Mail oder Telefon an die Fachstelle wenden. Die Kontaktdaten finden sich online unter www.dorfen.de/rathaus-plus-buergerservice/verwaltung/. Wer das Rathaus betritt, benötigt eine Mund-Nasen-Bedeckung. Wer Krankheitssymptome bei sich feststellt, soll den Termin verschieden. Jeder soll auch die Möglichkeiten des Bürgerservice-Portals nutzen, denn viele Anträge könnten online über dieses Portal abgewickelt werden. Auf www.dorfen.de findet sich der entsprechende Link. Die wichtigste Telefonnummern des Rathauses sind: Asyl, Soziale Hilfen, Senioren 08081/411-121, Bauen 08081/411-178, Bürgerservice, Melde- und Passwesen 08081/411- 0, Finanzen 08081/411-137, Kasse 08081/411-117, Ordnungsamt 08081/411-162, Rente, Soziale Hilfen 08081/411-120 und Standesamt, Friedhofs- und Bestattungswesen 08081/411-147.

© SZ vom 26.10.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite