Dorfen:H.G. Butzko im Jakobmayer

Geltinger Kulturtage 2020 - PiPaPo

Hat eine Menge Fragen: Kabarettist H.G. Butzko.

(Foto: Hartmut Pöstges)

In seinem Kabarett-Programm "Aber witzig" spürt H.G. Butzko "dem Irrsinn nach, der mit der postfaktischen Zeitenwende einhergeht". So steht es jedenfalls in der Ankündigung. Butzko stellt sich und seinem Publikum allerlei interessante Fragen: Was ist ein Computervirus gegen eine echte Pandemie? Was die Reizüberflutung im Digitalen verglichen mit dem Anstieg des Meeresspiegels in der realen Welt? Was nützt die künstliche Intelligenz, wenn die menschliche Dummheit zeitgleich mitwächst? Die Antworten darauf gibt es am Freitag im Jakobmayer.

"Aber witzig", H.G. Butzko, Fr., 22. Oktober, 20 Uhr, Jakobmayer.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB