bedeckt München 25°

Dorfen:Gegen den Zaun und abgehauen

In den frühen Morgenstunden am Samstag hat ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug in der Buchbacher Straße in Dorfen einen Zaun massiv beschädigt. Laut Polizeiangaben kam der Fahrer eines größeren schwarzen Autos, eventuell ein Pick-up oder ein SUV, gegen 4 Uhr auf Höhe des Anwesens Buchbacher Straße 10 aus nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn ab, fuhr links über den Gehweg und schrammte am Gartenzaun des Anwesens entlang. Danach gab er Autofahrer Gas und haute schnell ab. Durch seinen Unfall wurde ein nicht unerheblicher Schaden in Höhe von circa 1000 Euro verursacht. Die Polizeiinspektion Dorfen bittet nun um Hinweise zum Unfallverursacher beziehungsweise zu dessen Fahrzeug. Das Auto müsste an der linken Fahrzeugseite erheblich beschädigt sein.

© SZ vom 22.06.2020 / flo

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite