bedeckt München 26°

Dorfen:Franziska Wanninger im Jakobmayer

"Furchtlos glücklich" ist der Titel von Franziska Wanningers Programm - wie passend mal wieder.

(Foto: Toni Heigl)

Die Kabarettistin Franziska Wanninger kommt an diesem Sonntag mit ihrem Programm "Furchtlos glücklich" in den Jakobmayer. Ihr Auftritt war ursprünglich für den 3. April 2020 geplant und wurde seitdem schon dreimal verschoben. Nun aber ist es endlich so weit. Im Jakobayer-Saal steht eine kleinere Bühne als üblich, sodass noch Platz für spontan und kurz entschlossene Kabarett-Freunde ist. Die Gäste werden an ihren Plätzen bedient, es gibt keine Pause und die Klimaanlage läuft. Wanninger hat lange und intensiv an ihrem dritten Programm gearbeitet. Den Rahmen bildet die Suche der Protagonistin nach Mr. Right, ihrem Zahnarzt, dem sie prompt bei einem Angstseminar begegnet, was nur schief gehen kann. Es sei denn, man nimmt allen Mut zusammen und überwindet endlich diese Angst vor Veränderung.

© SZ vom 18.06.2021 / flo
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB