bedeckt München
vgwortpixel

Dorfen:Fahrer beschädigt Wohnmobil und flüchtet

Am Marienplatz in Dorfen ist nach Mitteilung der Polizeiinspektion Dorfen ein am späten Freitag Abend abgestelltes Wohnmobil durch den Fahrer eines Lieferwagens bei einem Rangier-Manöver beschädigt worden. Der Unfallverursacher habe sich anschließend vom Unfallort entfernt, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Anhand von Zeugenaussagen habe jedoch der Unfallverursacher, ein 36-Jähriger aus Geisenhausen, ermittelt werden können, so die Polizei. Der Fahrer müsse sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. Am Wohnmobil entstand bei dem Anstoß ein Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro. Wie hoch der Schaden an dem Lieferwagen ist, sei bislang nicht bekannt, wie die Polizei schreibt.