bedeckt München 26°

Dorfen:Betrunkener wird auf Autobahn gestoppt

In betrunkenem Zustand ist ein 31-jähriger Mann aus Schwindegg am Mittwoch gegen 20.45 Uhr zum Tanken zur Avia-Tankstelle gefahren, er konnte den laut Polizei geringen Betrag aber nicht zahlen. Die Polizei wurde gerufen, währenddessen ließ der Mann seinen Ausweis als Pfand zurück und wollte fahren. Als die Beamten eintrafen, bog er gerade auf die Autobahn in Richtung München ein. An der Anschlussstelle Lengdorf dirigierte die Streife den Mann von der Autobahn und stellte fest, dass er betrunken war.

© SZ vom 31.07.2020 / sz

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite