bedeckt München 26°

Bauauschuss Dorfen:Termin geplatzt, Problem gelöst

Am 1. September hätte es endlich so weit sein sollen. Eine Delegation mit 14 Teilnehmern wäre nach Berlin aufgebrochen, um im Bundesverkehrsministerium die Dorfener Alternativplanung für den Bahnausbau im Stadtgebiet vorzustellen. Nachdem schon der ursprüngliche Termin Ende März geplatzt war, wird wieder nichts daraus. Eventuell wird es stattdessen eine Videokonferenz geben, aber wann und wie weiß niemand. Ein anderes Problem wurde dafür im Bauausschuss des Stadtrats gelöst. Die geplante Beamtenschule auf dem Meindl-Areal wird so versetzt, dass sie nicht mehr genau auf der Trasse der Dorfener Alternativlösung für den Bahnausbau liegt.

© SZ vom 24.07.2020 / flo

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite