bedeckt München
vgwortpixel

Steinhöring:Mit Tempo 100 im Ort geblitzt

Für eine nächtliche Spritztour muss ein 41-jähriger Wasserburger tief in die Tasche greifen. Der Mann war in der Nacht auf Freitag mit seinem Auto in Steinhöring unterwegs - just dort, wo die Ebersberger Polizei Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt hat. Statt der erlaubten 50 Stundenkilometer zeigte das Lasermessgerät bei dem Fahrer einen Wert von mehr als 100 an. Ihn erwartet den Beamten zufolge nun ein Bußgeld in Höhe von 200 Euro, zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot. Bei der Messung wurden noch weitere Geschwindigkeitsverstöße im Bußgeldbereich festgestellt.