Steinhöring:Betrunkener fährt in Bach

In der Nacht auf Freitag hat ein Autofahrer das Geländer der Brücke in Sensau durchbrochen, sein Pkw ist knapp zwei Meter tief ins Bachbett gestürzt. Der 22-Jährige blieb unverletzt, die Polizei stellte später fest, dass er betrunken war.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB