bedeckt München 26°

Poing:Unehrlicher Finder

800 Euro in 100-Euro-Scheinen hat ein Mann am Samstag zwischen 13.25 und 14 Uhr vor einer Bäckerei im Poinger City-Center verloren. Ein anderer Mann fand das Geld - der Aufforderung der Bäckereiverkäufer, das Geld auf die Polizeiinspektion Poing zu bringen, kam er aber nicht nach. Daher sucht die Polizei nun nach dem unehrlichen Finder. Der Mann ist etwa 35 bis 40 Jahre alt, ungefähr 1,70 bis 1,75 Meter groß und normalgewichtig. Er hat kurze, glatte Haare mit einem hohen Haaransatz, sonnengebräunte Haut und vermutlich braune Augen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Poing unter Telefon (08121) 99 17-0 entgegen.

© SZ vom 23.07.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB