bedeckt München
vgwortpixel

Poing:Infoveranstaltung zu Gymnasium in Poing

Das vom Kreistag in Auftrag gegebene Gutachten zur Entwicklung der Schülerzahlen steht im Mittelpunkt eines Informationsabends der Bürgerinitiative Gymnasium Poing (BIG) am Freitag, 3. Juli. Die Initiatoren der BIG wollen alle Interessierten auf den neuesten Stand bringen, denn "Das Thema Gymnasium in Poing ist aktueller denn je!" heißt es in der Einladung. Der Infoabend beginnt um 19.30 Uhr im Hotel Poinger Hof im Nebenraum. Die Bürgerinitiative war 2013 mit dem Ziel ins Leben gerufen worden, für ein Gymnasium in Poing zu kämpfen. Eigentlich rechneten sich alle Beteiligten gute Chancen aus, schließlich bleibt Ebersberg ein Zuwanderungslandkreis, die Bevölkerungszahlen werden weiter steigen. Das kürzlich im zuständigen Fachausschuss präsentierte Gutachten hat allerdings bis 2032 keinen Bedarf für ein fünftes Gymnasium im Landkreis gezeigt. Gerade in Poing stoßen diese Zahlen auf heftige Kritik.