Hohenlinden Vollsperrung auf der B 12

Wegen Baumfällungen muss der Verkehr umgeleitet werden

Autofahrer, die die B 12 in Richtung Osten benutzen, müssen in der kommenden Woche mehr Zeit einplanen: Weil Bäume entlang der Straße gefällt werden müssen, wird die B 12 im Großhaager Forst von Montag, 27. Februar, bis Freitag, 3. März, jeweils in der Zeit von 9 bis 15.30 Uhr komplett gesperrt. Wie das Straßenbauamt Rosenheim mitteilt, sei eine Aufrechterhaltung des Verkehrsflusses während der Fällarbeiten nicht möglich, es werden daher Umleitungen eingerichtet.

Der Verkehr in Fahrtrichtung München wird ab Maitenbeth über Gemeindestraßen und die Kreisstraße ED 20 über Mittbach auf die Staatsstraße 2086 nach Hohenlinden und zurück auf die B 12 umgeleitet. Die Umleitungsstrecke in Fahrtrichtung Passau verläuft über die Kreisstraßen EBE 6, MÜ46 und RO 42 nach Albaching und weiter über die RO 41, MÜ 32 und MÜ 43 zurück auf die B 12. Die beengten Verhältnisse in Albaching erfordern eine Sperrung der Ortsdurchfahrt für den Schwerverkehr mit Fahrtrichtung München, auch für Lkw ist die Umleitungsstrecke ausgeschildert. Das Straßenbauamt Rosenheim appelliert bei Verkehrsteilnehmern und Anliegern für Verständnis für die auftretenden Behinderungen und die damit verbundenen Verzögerungen.