Gemeinderat Hohenlinden:Begehrtes Bauland in Hohenlinden

Von Philipp Schmitt, Hohenlinden

Großer Besucherandrang trotz Corona-Pandemie herrschte auf der jüngsten Hohenlindener Gemeinderatsitzung: Mehr als 20 Bürger wollten die Beratungen verfolgen, doch wegen des Lockdowns durften nur 15 Besucher in den Bürgersaal. Der Grund für das große Interesse war die Bekanntgabe der Vergabe der sechs heftig umworbenen preisvergünstigten Baugrundstücke der Gemeinde im neuen Baugebiet "In den Reuten III". Für die preisvergünstigten Grundstücke hatten sich zunächst 30 Interessenten während der Frist beworben, sagte Beatrice Huber. Der Bauamtsleiterin zufolge nahmen davon 27 Antragsteller am Auswahlverfahren teil. Die 27 Bewerbungen wurden im Rathaus nach den zuvor vom Gemeinderat festgelegten Kriterien und Richtlinien nach einem Punktesystem bewertet. Im Gemeinderat nun wurden das Ergebnis und die Rangfolge präsentiert, allerdings wegen Datenschutz ohne die Namen der Bewerber, sondern anonymisiert: Alle Antragsteller erhalten von der Gemeinde in den nächsten Tagen aber Post mit dem Ergebnis.

Die sechs begehrten preisvergünstigten Bauplätze gehen alle an Familien mit Kindern. Die Zahl der Kinder und das Einkommen waren entscheidende Auswahlfaktoren, sagte Huber. Mit den sechs Ausgewählten folgt nun vor dem Vergabetermin ein Gespräch im Rathaus. Die Antragsteller müssen dann der Gemeinde nachweisen, dass die den Kauf des preisvergünstigten Grundstücks und den Bau der Häuser finanzieren können.

"Wir sind froh, dass wir den Familien preisvergünstigtes Bauland anbieten können", so Bürgermeister Ludwig Maurer (ÜWH). Der Rathauschef sagte, dass sich die Gemeinde auch weiterhin bemühen werde, erschwingliches Bauland zu ermöglichen. Die Gemeinde müsse vor allem Familien und jungen Leuten eine Perspektive bieten, Hohenlinden wolle familienfreundlich sein, sagte Maurer. Das Neubaugebiet mit den sechs umworbenen vergünstigten Parzellen umfasst insgesamt mehr als 30 Bauplätze.

© SZ vom 02.02.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB