bedeckt München

Gemeindebücherei Poing:Lesung online

Eigentlich war Jugendbuchautorin Juliane Breinl von der Aktionsgruppe Respekt@Poing und der Gemeindebücherei zu einer Lesung am Vorlesetag nach Poing eingeladen worden. So sollten insbesondere Menschen ab zehn Jahren die sympathische Autorin persönlich kennenlernen können. Aber der Termin musste leider abgesagt werden. Deswegen bieten die Veranstalter nun einen anderen Service: Breinl liest online aus ihrem Buch "Mein Mauerfall". Eine Aufzeichnung davon kann noch bis Freitag, 27. November, über einen Link auf www.buecherei-poing.de abgerufen werden. So können Einzelne, Schulklassen oder Familien einen Eindruck von diesem Sachbuch gewinnen. Es bietet einen lebendigen Abriss der deutschen Geschichte seit 1945, mit vielen Fotos und Erinnerungen von Zeitzeugen. Zugleich stellt es ein Plädoyer für eine freie, demokratische Gesellschaft dar.

© SZ vom 21.11.2020 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema