bedeckt München 15°

Aufregung in Poing:City-Center nach Fehlalarm evakuiert

Das City-Center 2 in Poing musste am frühen Dienstagnachmittag gegen 13.30 Uhr evakuiert worden. Anlass war, dass eine Brandmeldeanlage in dem Gebäude Alarm ausgelöst hatte. Da der Grund dafür zunächst nicht bekannt war, wurde das gesamte City-Center durch die aufmerksamen Mitarbeiter geräumt. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr befanden sich etwa 70 Personen, die sich zuvor im Gebäude aufgehalten hatten, bereits auf der Straße. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Poing, die das Gebäude mit Atemschutzgerät betraten, stellten fest, dass der Brandmelder versehentlich durch Bauarbeiten im Gebäude ausgelöst worden war. Es gab also weder Feuer, noch Rauch, eine Gefahr für die Besucher lag nach Angaben der Polizei zu keinem Zeitpunkt vor. Neben einer Streife der Polizeiinspektion Poing war die Poinger Feuerwehr mit zehn Freiwilligen vor Ort.

© SZ vom 10.09.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite