bedeckt München 20°

Anmeldung:Literaturkreis mit Carola Blod-Reigl

Eigentlich war der Beginn des neuen Literaturkreises bereits im vergangenen Semester, doch aufgrund von Corona konnte er nur bedingt abgehalten werden. Jetzt zum Herbst wird ein neuer Versuch gewagt. Der erste Termin ist am Freitag, 9. Oktober, von 19 bis 21 Uhr. An drei Freitagabenden, verteilt über das ganze Semester (weitere Termine: 4. Dezember, 22. Januar) bespricht Carola Blod-Reigl mit ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern Bücher, die von diesen gemeinsam ausgewählt werden. Lediglich für den ersten Termin gibt es einen Vorschlag: Dörte Hansen, Mittagsstunde. Mit entsprechenden Hintergrundinformationen, dem Austausch von Leseeindrücken erkennt man auf einmal viel mehr, wird aufmerksam gemacht auf besondere Textstellen, Vorgehensweisen beim Schreiben - kurzum: Die Lektüre macht noch viel mehr Spaß, lädt ein zum Reflektieren. Kursort ist das Poinger VHS-Haus in der Friedensstraße 5, die Gebühr beträgt 48 Euro. Anmeldung unter www.vhs-vaterstetten.de oder persönlich unter Telefon (08106) 35 90 35, die Kursnummer ist 3103.

© SZ vom 29.09.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite