bedeckt München 23°

Sulzemoos:Einbruch in Büroräume

Der Inhaber eines Stahlhandels in Sulzemoos in der Maiffeistraße hat vom Alarmsystem seiner Firma am Donnerstag gegen 23 Uhr eine Einbruchsmitteilung erhalten. Trotz sofortiger Fahndung mit mehreren Streifenfahrzeugen und Zuhilfenahme eines Hubschraubers konnte der Täter unerkannt fliehen.

Wie die Polizei mitteilt, gelangten die Täter über ein aufgehebeltes Fenster ins Firmeninnere und entwendeten dort in einem Büroraum befindliches Bargeld. Bei dem Täter handelt es sich um einen 1,80 Meter großen Mann, schlank mit Bart, bekleidet mit Kapuzenpulli, Baseballmütze und Rucksack. Eventuelle Beobachtungen bitte an die Polizei Dachau melden unter 561-0.

© SZ vom 13.06.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite