bedeckt München 21°

Spiel:WM-Tipp mit der Dachauer CSU

Wäre da nicht noch in der letzten Minute gegen Schweden Toni Kroos als Erlöser aufgetreten - der Wahlkampfgag der CSU wäre untergegangen in einer allgemeinen deutschen Unlust an der WM. So aber können bis zum Freitag, 29. Juni, 23.59 Uhr, alle, die 16 Jahre oder älter sind, am WM-Tippspiel der CSU teilnehmen. 15000 WM-Spielpläne und Teilnahmekarten haben die vier Kandidaten für Landtag und Bezirkstag, Bernhard Seidenath, Josef Mederer, August Haas und Julia Grote, in den vergangenen Wochen schon bei Infoständen und Veranstaltungen im Landkreis verteilt. Mit der richtigen Antwort und ein wenig Glück gibt es eine von drei Vier-Tagesreisen für zwei Personen nach Berlin mit Besuch des Deutschen Bundestags zu gewinnen. Unter den richtigen Tipps werden die drei Gewinner ausgelost und bis spätestens 31. Juli online oder auf dem Postweg benachrichtigt. Die Teilnahme ist natürlich auch online möglich unter www.bernhard-seidenath.de. Dort unter WM-Tippspiel.

© SZ vom 25.06.2018 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite