bedeckt München 17°

Malerische Unterwasserwelt:Bahn peppt S-Bahn-Unterführung auf

Malerischer Unterwasserwelt in der S-Bahn-Unterführung.

(Foto: Toni Heigl)

Tiefseeromantik mitten in Karlsfeld: Wer dieser Tage zur S-Bahn läuft, wird an der Treppe zu den Gleisen und in der Unterführung angenehm überrascht sein.

Die Bahn hat sich was einfallen lassen, um den viel kritisierten Durchgang aufzuhübschen. Folien entführen die Passanten in eine schillernde Unterwasserwelt.

Das Gefühl, dass man in dem bisher schmuddeligen Gang Angst haben muss, speziell nachts, ist plötzlich wie weggeblasen. 23 Millionen Euro hat die Bahn investiert für 100 Bahnhöfe bundesweit.