bedeckt München

Infoveranstaltung:Großes Interesse an Vorsorgevollmacht

Bestens besucht war dieser Tage eine Informationsveranstaltung im Egenburger Rathaus. Etwa 100 Interessierte waren zu einem Veranstaltung mit dem Thema "Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung" in den Sitzungssaal gekommen. Bürgermeister Helmut Zech und die Seniorenbeauftragte Marianne Steinhart hatten die Landratsamts-Experten Angelika Keller und Daniel Reiter eingeladen. "Der Zuspruch war so groß und der Vortrag so aufschlussreich, dass wir uns entschlossen haben, einen weiteren Abend dazu zu organisieren", sagte Zech im Anschluss. Als Termin hat er Donnerstag, 19. April, 19 Uhr, ins Auge gefasst.

© SZ vom 19.01.2018 / kram

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite