Aus dem Polizeibericht 27-Jähriger verletzt sich bei Verkehrsunfall

Ein 27-Jähriger hat am Montagmorgen auf der Staatsstraße 2054 mit seinem Ford Fiesta einen Verkehrsunfall verursacht und sich dabei leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, war der Gräfelfinger von Sulzemoos in Richtung Einsbach unterwegs. Am Zubringer zur A8 nach München wollte er mit seinem Fiesta nach links abbiegen, übersah aber einen Ford Mondeo, der ihm entgegen kam. Beide Fahrzeuge kollidierten. Ein Abschleppdienst musste sie von der Unfallstelle bringen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 10 000 Euro.