Klar, dass zu Beginn des 21. Jahrhunderts die legendäre Atmosphäre der Künstlerkneipe nicht wiederhergestellt werden kann. Doch dem Wirt gelingt es, Erinnerungen an damals aufrechtzuerhalten. Das macht den Simpl auch heute noch einmalig.

Fotos: Lisa Sonnabend

27. November 2008, 12:552008-11-27 12:55:00 © sueddeutsche.de