bedeckt München 10°

17-Jährige filmt Täter:Exhibitionist dank Handyvideo geschnappt

Eine junge Frau hat sich am Mittwoch von einem Exhibitionisten in der S-Bahn nicht beeindrucken lassen und ihn geistesgegenwärtig mit dem Handy gefilmt. Dank der Aufnahmen konnte eine Streife den 29-Jährigen wenig später festnehmen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte sich der Mann kurz nach 19 Uhr in einer S-Bahn Richtung Innenstadt der 17 Jahre alten Angestellten gegenübergesetzt. Er befriedigte sich selbst und machte durch lautes Schnaufen auf sich aufmerksam. Als die 17-Jährige ihr Handy auf ihn richtete, stieg er am Hauptbahnhof aus und lief davon. Die Frau verständigte die Polizei, fünf Streifen nahmen die Fahndung auf. Schließlich konnten sie den Tatverdächtigen am S-Bahnhof Stachus festnehmen. Er war bereits in der Vergangenheit mit ähnlichen Taten in Erscheinung getreten.

© SZ vom 05.03.2021 / anh
Zur SZ-Startseite