bedeckt München 15°
vgwortpixel

100 Jahre:BMW feiert Geburtstag - im richtig großen Kreis

Lena vor der zweiten Tour

Auch Sängerin Lena wird beim BMW Festival auftreten.

(Foto: dpa)

BMW wird 100 und feiert das Jubiläum mit Pop-Stars und Show-Größen im Olympiastadion.

Am Samstag, 10. September, feiert der Automobilkonzern BMW sein 100-jähriges Bestehen mit einem großen Fest in München: In einer Werkschau präsentiert die Traditionsmarke tagsüber mehr als 1000 alte und neue Modelle. Von 10 Uhr an gibt es auf dem Firmen-Areal und der Parkharfe im Olympiapark ein umfangreiches Aktionsprogramm, es gibt Gesprächsrunden, Blasmusik und Mitmachaktionen.

Am Abend steigt im Olympiastadion die "BMW Festival Night", eine große Geburtstagsgala mit Künstlern aus aller Welt und prominenten Gratulanten (Einlass und Vorprogramm von 17 Uhr an).

Neben der Sopranistin Eva Lind und den Münchner Philharmonikern unter der Leitung von Asher Fisch, stehen der Rock'n'Roll-Dauerbrenner Peter Kraus, die Popgruppe Sunrise Avenue und die britische Band Simply Red auf der Bühne des Olympiastadions und gratulieren musikalisch zum runden Geburtstag.

Mit der Sängerin Lena, der Breakdance-Crew "Flying Steps" und dem Folk-Pop-Star Niila haben die Veranstalter auch für das junge Publikum spannende Musiker eingeladen. In seine ehemalige Rolle als Entertainer und Moderator schlüpft Thomas Gottschalk, der durch den Abend führt.

BMW Festival, Sa., 10. September, Festprogramm von 10 Uhr an, BMW-Areal und Parkharfe im Olympiapark; Festival Night, Einlass und Vorprogramm: 17-20 Uhr, Show 20-22.30 Uhr, Olympiastadion, t 21 83 73 00, www.bmw-festival.de

© SZ Extra vom 08.09.2016/sso/infu