bedeckt München 15°
vgwortpixel

Medienkompetenz:Neues Netznachhilfeportal

Wie Nordrhein-Westfalen mit einer Webseite die Medienkompetenz der Bevölkerung stärken will.

Das Land Nordrhein-Westfalen will mit einem neuen Internetportal die Medienkompetenz der Bevölkerung stärken. Die Bürger sollten sicher mit dem digitalem Wandel umgehen und die Chancen der Digitalisierung nutzen können, sagte Medienstaatssekretär Nathanael Liminski am Donnerstag in Köln bei der Freischaltung der Website www.digitalcheck.nrw. Mit dem neuen Portal, das laut Ministerium in dieser Form einzigartig in Deutschland sei, stehe nun ein "Medienkompetenz-Lotse" zur Verfügung, mit dem jeder Bürger seine digitalen Fähigkeiten schnell und unkompliziert überprüfen könne. Zudem biete das Portal Weiterbildungsmöglichkeiten zu Digitalthemen in ganz NRW an. Mehr als 500 Kurse zur Medienkompetenzförderung seien bereits in einer Datenbank abrufbar.

© SZ vom 28.02.2020 / EPD
Zur SZ-Startseite