Leserdiskussion Was muss passieren, damit Sexisten endlich umdenken?

Schon 2016 hat Neumann als erste Frau ein Fußball-EM-Spiel kommentiert, nun ist sie auch die erste weibliche Kommentatorin bei der WM. Die Folge war damals schon ein beängstigender Shitstorm in den sozialen Medien.

(Foto: ZDF und Peter Kneffel)

Claudia Neumann kommentiert für das ZDF ein Spiel der Fußballweltmeisterschaft - und wird im Netz auf übelste Weise sexistisch beschimpft. Dass so etwas im Jahr 2018 noch geschieht, ist Wahnsinn, kommentiert SZ-Autor Julian Dörr. Eine Leserdiskussion.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.