bedeckt München 21°

Hörfunktipps:Doppelleben

Internet-Trolle, Big-Data-Software oder auch der Verfassungsschutz sind uns auf den Fersen. Da ist es gut, wenn man mehrere Identitäten hat.

Absichten und Zufälle

Können wir noch miteinander reden?, fragt Caroline von Lowtzow in ihrem Zündfunk Generator über Verleumdung im Netz (Bayern 2, Sonntag, 22.05 Uhr). In einer zwölfteiligen Reihe befasst sich Forschung aktuell mit Algorithmen im Alltag (DLF, von Donnerstag an werktags, 16.35 Uhr). Captain Crunch handelt von dem Internet-Pionier John Draper (WDR 3, Sonntag, 19.04 Uhr). Christine Werner erzählt die Geschichte von Silvia Gingold, die seit 55 Jahren Unter Beobachtung des Verfassungsschutzes steht (DLF, Dienstag, 19.15 Uhr). Egon Koch verfolgt im Feature Der Zusammenstoß die Lebensläufe der Menschen, die in einen Verkehrsunfall verwickelt waren, bei dem 2017 der Künstler John Braasch starb (SWR 2, Sonntag, 14.05 Uhr).

Doppelleben

Parallel leben, zwischen zwei Frauen, zwischen Literatur und Realität, das amüsiert die Hauptfigur des Hörspiel-Zweiteilers (HR 2, sonntags, 14.04 Uhr). Realität wird auch im Hörspiel This is Ben Hecht ... reporting live from the Revolution konstruiert: Ehe Hecht als Drehbuch-Autor Oscars gewann, berichtete er aus Berlin über die Räterepublik. Woraus Andreas Ammer sowie Markus und Micha Acher wiederum eine Fiktion machen (Bayern 2, Freitag, 21.05 Uhr). Die Wahrheit über Leben und Sterben von Monsieur Mortin beleuchtet Robert Pingets dreiteiliges Hörspiel aus mehreren Perspektiven (SWR 2, donnerstags, 22.03 Uhr). Ein Kaleidoskop ist auch die Tonspur Bauhaus (DLF Kultur, Nacht zu Freitag, 0.05 Uhr).

Fluchten ins Absurde

Beschreibungen von Unendlichkeit liefert Samuel Beckett in Losigkeit (Sans) (WDR 3, Montag, 19.04 Uhr). Hans Clarin ist zu hören im Jules-Verne-Abenteuer Die Millionen des Kamylk Pascha (Bayern 2, Samstag, 15.05 Uhr). Marc Matter macht in Nachrichtentstellt aus Nachrichtentexten Klangkunst (SWR 2, Dienstag, 23.03 Uhr). Und Wolf Wondratschek fragt: Kann das Quietschen der Straßenbahn nur eine Frau gewesen sein? (WDR 3, Donnerstag, 19.04 Uhr).