bedeckt München 21°

FAZ:D'Inka in Ruhestand

Werner D'Inka wird im Herausgebergremium der Frankfurter Allgemeinen Zeitung durch Carsten Knop ersetzt.

Werner D'Inka, seit 2005 zuständiger Herausgeber für die Rhein-Main-Zeitung im Herausgebergremium der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, wird am 31. März in Ruhestand gehen. Das gab die FAZ am Dienstag bekannt. Für D'Inka wird Carsten Knop in das Herausgebergremium nachrücken, dem auch Gerald Braunberger, Jürgen Kaube und Berthold Kohler angehören. Knop war seit Anfang 2018 Chefredakteur Digitale Produkte. Er übernimmt die Zuständigkeit für die Rhein-Main-Zeitung und wird auch die digitalen Aktivitäten des Hauses koordinieren.

© SZ vom 29.01.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite