bedeckt München 27°

Deutsche Streamingplattform:Etappensieg für Pro Sieben Sat 1

Das Kartellamt genehmigt erste Pläne für ein deutsches senderübergreifendes Streamingportal, das Plattformen wie Amazon und Netflix Konkurrenz machen soll. Wer dabei wäre und was das bedeutet.

Von Caspar Busse

Das Fernsehunternehmen Pro Sieben Sat 1 darf seine Pläne für eine umfassende Streamingplattform in Deutschland vorerst weiterverfolgen. Das Bundeskartellamt in Bonn gab am Montag seine Zustimmung. Es sei keine Beschränkung des Wettbewerbs zu erwarten. Zusammen mit dem amerikanischen Medienunternehmen Discovery will Pro Sieben Sat 1 ein neues, sender- und firmenübergreifendes Streamingportal schaffen. Der neue Unternehmenschef Max Conze will sich so vor allem gegen Netflix und Amazon Prime behaupten. Geplant sind bis zu zehn Millionen Nutzer.

Kommen weitere Inhalte oder Partner hinzu, werde man erneut prüfen, kündigt das Kartellamt an

"Der Markt für bezahltes Video on Demand ist nach wie vor ein stark expandierender Markt und weist etwa mit Amazon, Netflix, iTunes und auch Sky sowie mit öffentlich-rechtlichen Angeboten potente Wettbewerber auf", teilte Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamts, mit. Zunächst soll die gemeinsame Videoplattform 7 TV, die von Pro Sieben Sat 1 und Discovery betrieben wird, insbesondere um das Video-Angebot Maxdome und den Eurosport-Player erweitert werden. Danach sollen aber auch andere Programmanbieter mitmachen. Conze hat private wie öffentlich-rechtliche Wettbewerber ausdrücklich dazu eingeladen.

Das Kartellamt betonte, dass dann, also bei der Aufnahme weiterer Inhalte oder Kooperationspartner, eine "erneute Prüfung unter Berücksichtigung der aktuellen Marktlage und der konkreten Ausgestaltung der Kooperation" erforderlich sei. Ähnliche Projekte wurden bereits zwei Mal untersagt. Inzwischen hat sich aber der Markt geändert, die Plattform soll zudem offen für alle sein.

© SZ vom 24.07.2018
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB