14. Deutscher FernsehpreisGala der leisen Töne

Es war eine Gala der leisen Töne: Überschattet vom Tod Dirk Bachs verleiht die Fernsehbranche ihre Preise für die besten Leistungen im TV. Zwei der wichtigsten Preise gibt es für das ZDF-Drama "Das Ende der Nacht".

14. Deutscher Fernsehpreis – Deutscher Fernsehpreis

Es war eine Gala der leisen Töne: Überschattet vom Tod Dirk Bachs verleiht die Fernsehbranche ihre Preise für die besten Leistungen im TV. Zwei der wichtigsten Preise gibt es für das ZDF-Drama "Das Ende der Nacht".

Überschattet vom plötzlichen Tod des Fernsehkomikers Dirk Bach wurde 14. Mal der Deutsche Fernsehpreis verliehen worden. Gleich zu Beginn der Gala im Coloneum in Köln gedachten Oliver Welke (r.) und Olaf Schubert dem vor wenigen Tagen verstorbenen Entertainer. Vor zehn Jahren hatte Dirk Bach mit Moderatorin Sandra Maischberger durch den Deutschen Fernsehpreis geführt. Bach trug bei der Gala im Jahr 2002 das gleiche Kleid wie seine Co-Moderatorin Sandra Maischberger.

Bild: dpa 3. Oktober 2012, 08:052012-10-03 08:05:23 © Süddeutsche.de/AFP/rela