VIP-Klick: Liz Hurley und Shane Warne Antrag mit Applaus

Die britische Schauspielerin Liz Hurley und Ex-Cricketspieler Shane Warne wollen heiraten. Der Antrag erfolgte, ganz wie es sich gehört, auf Knien und mit dickem Ring, so dass auch das Publikum auf seine Kosten kam.

Die britische Schauspielerin Elizabeth Hurley hat sich mit dem ehemaligen australischen Cricketspieler Shane Warne verlobt. Warne bestätigte die Verlobung am Samstag nach einer Partie Golf beim Dunhill Links Championship in Schottland.

Neues Glück: Liz Hurley und Shane Warne wollen heiraten.

(Foto: ASSOCIATED PRESS)

Britische Zeitungen zeigten Hurley mit einem riesigen Verlobungsring unter den Zuschauern des sogenannten Pro-Am-Turniers, wo ein Profi mit einem Amateur spielt. "Danke für all' eure Glückwünsche", schrieben die beiden Stars im Internet-Kurzbotschaftendienst Twitter.

Warne hielt am Freitagabend in einem Hotel in St. Andrews an der Ostküste Schottlands um Hurleys Hand an. Wie die Zeitungen Mail on Sunday und Sunday Telegraph berichteten, machte der 42-jährige Australier seiner Lebensgefährtin nach einem romantischen Abendessen auf Knien einen Antrag. Als die 46-Jährige "Ja" sagte, standen die anderen Hotelgäste auf und applaudierten.

Hurley und Warne hatten sich im Juli 2010 kennenglernt. Zu dem Zeitpunkt war Hurley noch mit dem indischen Geschäftsmann Arun Nayar verheiratet, die Ehe der beiden wurde im Dezember geschieden. Bekannt wurde Hurley in den neunziger Jahren als Freundin von Schauspielkollege Hugh Grant. Das Paar trennte sich im Jahr 2000. Hurley hat einen Sohn aus der Beziehung mit einem US-Geschäftsmann, Warne hat mit seiner Ex-Frau zwei Töchter und einen Sohn.