Matthias SchweighöferWhat a man! Küss uns!

Matthias Schweighöfer wurde gerade zum "Mann des Jahres" gewählt. Kein Wunder - so wie der mit seiner Freundin umspringt.

Matthias Schweighöfer wurde gerade zum Mann des Jahres gewählt. Kein Wunder - so wie der mit seiner Freundin umspringt. Der König der Herzen in Bildern.

War ja klar, dass das irgendwann einmal jemand auffallen musste, was er für Prachtkerl ist: Matthias Schweighöfer wurde vom Männermagazin GQ zum "Mann des Jahres 2010" in der Kategorie "Film National" gewählt. Nein, nicht weil er mit den güldenen Löckchen aussieht wie ein englischer Prinz. Sondern wegen seiner "lupenreinen Karriere", durch die er sich "zu einem Aushängeschild des deutschen Films entwickelt" habe, wie der Verlag Condé Nast mitteilte.  

Sicher, sein schauspielerisches Können ist durchaus bemerkenswert.  Aber es gibt noch weit mehr, das auffällt an diesem Mann.

Bild: Getty Images 25. Oktober 2010, 16:092010-10-25 16:09:24 © sueddeutsche.de/bre/pfau/jja