bedeckt München 17°

Claus Hipp über:Glaube

Fester Händedruck, wache Miene, keine lange Vorrede. Das Thema ist dem Babybrei-Hersteller wichtig.

Claus Hipp empfängt im Georgischen Konsulat in München. Fester Händedruck, wache Miene, keine lange Vorrede. An den Wänden hängen die abstrakten Bilder des ausgebildeten Malers. Nach einer Stunde bimmelt sein Handy, sein Anschlusstermin. Doch der Babybrei-Hersteller hat jetzt keine Zeit. Das Thema ist ihm zu wichtig.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Ökonom Richard Baldwin
"Die Jobs der Zukunft sind menschlicher und lokaler"
Teaser image
Europa und China
Schaut auf dieses Land
Teaser image
Psychologie
"Wie wir leben, beeinflusst unser Sterben"
Teaser image
Jena
Die Vorzeigestadt
Teaser image
Umweltschutz
Freiwillig werden wir die Erde nicht retten