Momentaufnahmen im September:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von SZ-Autorinnen

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: AMR ALFIKY/REUTERS)

Nicht vergessen: 21 Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 platziert ein Junge ein Fähnchen an der Gedenkstätte am neuen World Trade Center in New York.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: Zowy Voeten/Getty Images)

Weltbewegend: Am Strand von Benidorm, Spanien, liest ein Tourist eine Zeitung mit dem Titelbild der verstorbenen britischen Queen Elizabeth II.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: DARRIN ZAMMIT LUPI/REUTERS)

Farbenfroh: Bei der Malta Pride Parade in Valletta feiert die queere Community mit riesigen Regenbogenfahnen.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: Dolores Ochoa/AP)

Sturköpfe: In Salcedo, Ecuador, versuchen diese Jungen zum jährlichen Esel-Festival ihre Tiere zum Rennen zu bewegen.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: NATALIA KOLESNIKOVA/AFP)

Das Blau vom Himmel: In zum Wetter passenden Kostümen tritt eine Ballettgruppe in den Straßen Moskaus auf. Ungeachtet der "militärischen Spezialoperation" von Präsident Putin in der Ukraine feiert die russische Hauptstadt ihren 875. Geburtstag.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: Emrah Gurel/dpa)

Himmlischer Begleiter: Der Vollmond geht hinter der Süleymaniye-Moschee in Istanbul unter.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB