Bild der Woche:Mir nach!

Bild der Woche: undefined
(Foto: Ali Najafi/AFP)

Von Georg Cadeggianini

Auf zum Begräbnis der Queen?

Nee, gar nicht. Diese hier sind schiitische Pilger und im Zentrum Iraks unterwegs. Von dort sind es etwa 5000 Kilometer nach Windsor, wo Queen Elizabeth II. am Montag beigesetzt wird. Das wären rund 40 Tage und Nächte Fußmarsch - ohne Pause.

Was sind Schiiten?

Schiiten bilden neben den Sunniten eine der religiösen Hauptströmungen im Islam, sind aber deutlich weniger: Es gibt etwa sieben mal mehr Sunniten. Hier sind Iraner und Iraker gemeinsam nach Karbala zu einer heiligen Wallfahrtsstätte unterwegs.

Was gibt es da zu sehen?

Den Imam-Husain-Schrein, ein gigantisches Grabmonument. Die meisten pilgern in einer Woche von Nadschaf dorthin, etwa 75 Kilometer. Sie wollen ja auch Pausen machen. Bis Samstag sollten sie da sein, denn dann feiern Millionen Gläubige gemeinsam.

Zur SZ-Startseite