Bild der Woche:Mach mal schneller!

Bild der Woche: undefined
(Foto: FERENC ISZA/AFP)

Ist das Foto verkehrt herum? Was heißt hier synchron? Wie wird so was bewertet?

Von Claudio Catuogno

Ist das Foto verkehrt herum?

Nee, schon richtig so. Wasserspringen spielt sich nun mal vor allem von oben nach unten ab. Ob das andersrum je probiert wurde? Wir sehen das deutsche Synchronduo Timo Barthel und Jaden Eikermann in der WM-Finalrunde vom Zehner kurz vorm Eintauchen.

Was heißt hier synchron?

Synchron heißt eigentlich gleichzeitig. Anlauf, Absprung, Sprunghöhe, Abstand, das Öffnen der Sprungfigur - alles sollen die beiden genau gleichzeitig machen. Oder so gut es eben klappt. Die beiden hier wurden zum Beispiel Fünfter.

Wie wird so was bewertet?

Zwei Kampfrichter schauen sich jeweils die Einzelleistung an, fünf weitere bewerten die Synchronität von beiden zusammen. Kurios: Die beste und schlechteste Wertung wird gestrichen. Alles wird mit dem Schwierigkeitsgrad des Sprungs malgenommen.

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB