Bild der Woche:Ist das eine Augentasche?

Richard Quinn - Backstage - LFW February 2022
(Foto: Getty Images)

Von Nina Himmer

Sind das Augentaschen?

Oder Sehschlitze, Hutlöcher, Spähkreise, Ausblicker? Man weiß es nicht so genau. Es ist genauso verwirrend wie der Rest des Kleides: Wo verstecken sich die Arme? Was soll der Ufo-Hut? Sieht man über die riesige Krempe überhaupt noch, wo man hinläuft?

Ist das eine Modenschau?

Genau! Das Foto stammt von der Fashion Week in London. Das ist eine Veranstaltung, auf der die neuesten Kollektionen von Designerinnen und Designern vorgestellt werden. Das Model auf dem Bild trägt zum Beispiel ein Kleid von Richard Quinn.

Aber so läuft doch keiner rum?

Auf der Straße nicht, auf dem Laufsteg schon. Dort ist Mode Kunst, es darf gesponnen und übertrieben werden. Teile davon finden sich dann später oft als Trend in unserer Kleidung wieder, etwa Muster und Farben. Bald auch riesige Ufo-Taschen?

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB