Aktuelles Lexikon Wikipedialos

Von Vincent Suppé

Ein Referat vorbereiten ohne Wikipedia? Zumindest am nächsten Donnerstag wird es nicht anders gehen. Dann nämlich werden alle Seiten des Online-Lexikons schwarz sein. Die Macher von Wikipedia protestieren damit gegen ein neues EU-Urheberrechtsgesetz. Das regelt zum Beispiel, wem ein Lied gehört oder ein Zeitungsartikel. Die Kritik: Die Reform könnte auch die Meinungsfreiheit einschränken. Darauf sollen die schwarzen Seiten hinweisen.