Aktuelles Blätter fangen

Wie praktisch verfärbte und abgeworfene Blätter sind.

Von Georg Cadeggianini

Dass Laubbäume ihre Blätter abwerfen, ist ein ziemlich geschickter Schachzug: So müssen sie nicht mehr mit Wasser versorgt werden. Wenn Schnee fällt, läuft der Ast auch nicht Gefahr, unter der Last abzubrechen. Und es ist schön: Die Blätter verfärben sich rot und gelb, weil das Chlorophyll, das sie grün macht, abgebaut wird. Jetzt können die anderen Farbstoffe durchkommen. Ein lustiges Spiel für die ganze Familie: Die runterfallenden Blätter aus der Luft fangen. Gar nicht leicht, bringt aber Glück!