bedeckt München

Zum Tod von Stefan Moses:Im Rausch der Achtundsechziger

Mit seiner Serie "Blumenkinder" illustrierte Stefan Moses Leben, Liebe und Freiheitsdrang der Münchner Studentenbewegung.

9 Bilder

-

Quelle: Stefan Moses/Stiftung Literaturhaus

1 / 9

Zeitreise in die Sechzigerjahre: Straßenbahnschaffnerinnen aus der Serie "Deutsche - West".

Otto Dix 1964 Hemmenhofen

Quelle: Stefan Moses/Stiftung Literaturhaus

2 / 9

Die Maskerade des Künstlers: Porträt des Malers Otto Dix aus dem Jahr 1964.

Stefan Moses, Fotos ohne Titel

Quelle: Stefan Moses/Stiftung Literaturhaus

3 / 9

Ein Bett für alle: Stefan Moses war fasziniert von der Studentenbewegung - im Münchner Literaturhaus läuft gerade die Ausstellung "Blumenkinder".

Stefan Moses, Fotos ohne Titel

Quelle: Stefan Moses/Stiftung Literaturhaus

4 / 9

Der Rausch der Achtundsechziger: Für seine Serie "Blumenkinder" holte Stefan Moses Menschen von der Straße in sein Fotoatelier.

Stefan Moses, Fotos ohne Titel

Quelle: Stefan Moses/Stiftung Literaturhaus

5 / 9

Ganz entspannt und harmonisch: Als Fotograf suchte Moses immer den Moment großer Vertrautheit, in dem Menschen sich vor der Kamera öffnen.

Stefan Moses, Fotos ohne Titel

Quelle: Stefan Moses/Stiftung Literaturhaus

6 / 9

Hoch das Haar, weg mit der Konvention: Der Fotograf mochte die "Blumenkinder", weil sie wie er nach Freiheit strebten.

Stefan Moses, Fotos ohne Titel

Quelle: Stefan Moses/Stiftung Literaturhaus

7 / 9

Für seine Porträts musste Moses nicht lange suchen, draußen auf der Straße in Schwabing spielte das Leben, die Liebe...

Stefan Moses, Fotos ohne Titel

Quelle: Stefan Moses/Stiftung Literaturhaus

8 / 9

...die man nur für ganz kurze Zeit festhalten kann. Moses wollte immer den "moment fugitif", den flüchtigen Moment erhaschen...

Stefan Moses, Fotos ohne Titel

Quelle: Stefan Moses/Stiftung Literaturhaus

9 / 9

...auch diese Serie stammt aus der Ausstellung "Blumenkinder". Noch bis zum 25. Februar im Münchner Stadtmuseum.

© SZ.de

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite