Lauren Bacall in den Armen ihres späteren Ehemanns Humphrey Bogart. Das Foto zeigt die beiden in einer Szene der Liebeskomödie "Haben und Nichthaben" ("To Have and Have Not") von 1944. Im Film verlieben sich die beiden ineinander, als er, der raue Seemann, sie, die gestrandete Amerikanerin, beim Diebstahl ertappt.

Bei der Aufnahme der ersten Szene war die damals 19-jährige Bacall so aufgeregt, dass sie ihren Kopf senkte, um ihn still zu halten, und mit den Augen zu Bogart aufblickte. Ein Blick, der zu ihrem Markenzeichen wurde, besser bekannt als "The Look". Im Jahr darauf heirateten die beiden, was in der damaligen Zeit ein Skandal war. Denn er war ein Vierteljahrhundert älter als sie und bereits drei Mal verheiratet gewesen. Doch die Ehe galt ...

Bild: Warner Bros./AP 13. August 2014, 12:372014-08-13 12:37:55 © Süddeutsche.de/AFP/dpa/Reuters/pak/rus