bedeckt München 21°

Zu viele Anmeldungen:Kudammbühnen sagen Fest ab

Die Berliner Kudammbühnen wollten eigentlich am Sonntag den Saisonauftakt feiern - nun haben sie die Veranstaltung aber vorsorglich abgesagt, weil sich zu viele Gäste angemeldet hatten. "Der Zuspruch ist bewegend und überwältigend", erklärte Intendant Martin Woelffer am Mittwoch. "Doch für über 2000 Menschen, die sich bisher zur Open-Air-Veranstaltung vor dem Theater angemeldet haben, können wir die derzeit gültigen Abstandsregeln und die damit verbundene Sicherheit unserer Gäste nicht gewährleisten." Der Theaterbetrieb soll dagegen wie geplant am nächsten Mittwoch wieder beginnen.

© SZ vom 06.08.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite