bedeckt München 15°

Versteigerung bei Sotheby´s:Angebliches Gemälde von Rubens entdeckt

Experten des Auktionshauses Sotheby's in London wollen ein Werk des flämischen Altmeisters Peter Paul Rubens entdeckt haben. Das "Porträt einer Dame" aus dem 17. Jahrhundert soll am 29. Juli versteigert werden, wie die britische Nachrichtenagentur PA am Montag weiter berichtete. Die Experten von Sotheby's schätzen den Wert auf 2,5 bis 3,5 Millionen britische Pfund (2,76 bis 3,86 Millionen Euro). Der anonyme Verkäufer des Bildes hatte es selbst 2017 für 65 000 Pfund erstanden. Vorher war es 139 Jahre lang in einer Familiensammlung gewesen. Zu dem Zeitpunkt war man davon ausgegangen, dass das Bild zwar aus der Werkstatt des Barockmalers stammt, aber von einem seiner Assistenten gemalt wurde.

© SZ vom 08.07.2020 / dpa

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite