bedeckt München 14°

Trauer um Prince:Gute Nacht, sweet Prince

Mit Blumen und Tränen nehmen die Amerikaner Abschied von einem Idol. Für viele ist Tanzen die beste Trauerarbeit.

15 Bilder

Terry Dawkins, 52, cries at a vigil to celebrate the life and music of deceased musician Prince in Los Angeles

Quelle: REUTERS

1 / 15

Um dem Sänger Prince die letzte Ehre zu erweisen, ist diese Frau zu einer Andacht in Los Angeles gekommen.

Rock Legend Prince Dies At Age 57

Quelle: AFP

2 / 15

"Purple Rain" heißt das Album samt gleichnamiger Single, das Prince 1984 zum Superstar machte. In Erinnerung an diesen Welterfolg ließ Los Angeles die City Hall am Abend ganz in Violett erstrahlen.

Rock Legend Prince Dies At Age 57

Quelle: AFP

3 / 15

Einen Stern auf dem berühmten Hollywood Walk of Fame hat Prince aus schwer nachvollziehbaren Gründen nicht. Dafür ehrt ihn dieser Stern an der Wand des First Avenue Nachtclubs in Minneapolis. In der größten Stadt des US-Bundesstaates Minnesota wurde Prince 1958 als Prince Rogers Nelson geboren.

Minneapolis Area Mourns Death Of Native Son Prince

Quelle: AFP

4 / 15

Im Club tanzten die Menschen bei violettem Licht zu Prince' größten Hits wie "Purple Rain", "When Doves Cry", "1999!", "Little Red Corvette" oder "Kiss", während Aufnahmen des Sängers als Diashow an die Wand geworfen wurden.

Minneapolis Area Mourns Death Of Native Son Prince

Quelle: AFP

5 / 15

In der Stadt versammelten sich am Abend Hunderte, um zur Musik von Prince Abschied von dem Künstler zu nehmen.

-

Quelle: AP

6 / 15

Walter "Q Bear" Banks Jr. (links) und Shed G, Moderatoren einer Radiosendung in Minneapolis, mussten sich während der Show am Donnerstag gegenseitig Trost spenden. Banks kannte Prince schon seit der Kindheit, sie wuchsen gemeinsam in Minneapolis auf.

-

Quelle: AFP

7 / 15

Auch in New York trauerten die Menschen um Prince, den Unvergleichlichen, "The Beautiful One", wie hier vor dem Apollo Theater.

Prince Found Dead At His Paisley Park Compound

Quelle: AFP

8 / 15

Nach der Todesnachricht scharten sich Fans und Fernsehteams vor Prince' Anwesen Paisley Park in einem Vorort von Minneapolis. Im Aufzug seines Hauses wurde der Sänger am Donnerstag tot aufgefunden, über die Todesursache ist noch nichts bekannt. Dass sich am Himmel über Minneapolis ein Regenbogen zeigte, der auf dieser Aufnahme direkt aus dem Haus zu kommen scheint, werden die Prince-Fans schon zu deuten wissen.

Rock Legend Prince Dies At Age 57

Quelle: AFP

9 / 15

Bilder eines Lebens, das Musikgeschichte schrieb: Diese Frau trauert in Los Angeles.

Legendary musician Prince dead at 57

Quelle: dpa

10 / 15

"Du warst ein Geschenk" ist eine der zahllosen Botschaften der trauernden Fans an den verstorbenen Sänger.

Unidentified employees pause for a moment as they monitor fans outside of Paisley Park U.S. music superstar Prince's estate in Chanhassen Minnesota

Quelle: REUTERS

11 / 15

Blumen und Tränen am Zaun von Prince' Anwesen Paisley Park

Julya Baer, 30, cries at a vigil to celebrate the life and music of deceased musician Prince in Los Angeles

Quelle: REUTERS

12 / 15

Im Leimert Park in Los Angeles haben sich Fans zu einer Andacht im Schein violetter Kerzen versammelt.

-

Quelle: AFP

13 / 15

Tanzen als Trauerarbeit: Eine Aufnahme aus dem Leimert Park in Los Angeles

-

Quelle: AP

14 / 15

'Good night sweet Prince' steht auf der Anzeigetafel des Baseball-Stadions Target Field in Minneapolis, Heimstätte der Minnesota Twins.

A makeshift memorial is seen as fans gather at Harlem's Apollo Theater to celebrate the life of deceased musician Prince in the Manhattan borough of New York, U.S.

Quelle: REUTERS

15 / 15

Prince wurde nur 57 Jahre alt.

© SZ.de/pamu
Zur SZ-Startseite