bedeckt München 17°

Richard Ford kündigt Fortsetzung an:Sportreporter, fünfter Teil

Der amerikanische Schriftsteller Richard Ford hat angekündigt, seine berühmte Romanserie über den Sportreporter und Immobilienmakler Frank Bascombe fortzusetzen. In einem Gespräch mit dem Radiosender rbb-Kultur sagte Ford, er habe die Corona-Zeit genutzt, um in seinem Haus in Maine am fünften Teil der Reihe zu arbeiten. Ford schreibt seit den Achtzigerjahren über Frank Bascombe, die Romane hießen "Der Sportreporter", "Unabhängigkeitstag", "Die Lage des Landes" und "Frank".

Der Titel des fünften Teils wird "Be mine" sein, das Buch soll "tief traurig" und "lustig" zugleich werden, so Ford.

© SZ vom 25.09.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite