Reportage aus Idomeni:Großer Gott

Lesezeit: 10 min

Reportage aus Idomeni: Flüchtlinge in Idomeni mit einer EU-Flagge.

Flüchtlinge in Idomeni mit einer EU-Flagge.

(Foto: AP)

Der Schriftsteller Najem Wali hat Idomeni besucht. Er traf Schahira, die er als Kind in Damaskus kennenlernte, einen weisen alten Mann - und eine Menge Menschen, die mit dem Flüchtlingslager wunderbar leben können.

Von Najem Wali

Lesedauer: 14 Minuten

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Mornings; single
Liebe und Partnerschaft
»Was, du bist Single?«
Corona
"Wir werden die Wiesn bitterböse bereuen"
SZ-Magazin
Shane MacGowan im Interview
"Ich habe nichts verpasst"
Sommerferien
Warum tun wir uns den Urlaub mit Kindern eigentlich an?
Covid-Impfung
Die Nebenwirkungen der Covid-Impfstoffe
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB