Rekord-Auktion: Birds of AmericaDas große Staunen

Vögel haben die Menschen schon immer fasziniert - doch nun geht ein Vogel-Atlas aus dem 19. Jahrhundert als das teuerste gedruckte Buch aller Zeiten in die Weltgeschichte ein.

Vögel haben die Menschen schon immer fasziniert - doch nun geht ein Vogel-Atlas aus dem 19. Jahrhundert als das teuerste gedruckte Buch aller Zeiten in die Weltgeschichte ein. Die Bilder.

Da strahlt die Mitarbeiterin von Sotheby's: Das Buch Birds of America des amerikanischen Vogelkundlers und Malers John James Audubon (1785-1851) wurde in einer Rekord-Auktion am Dienstag Abend für 7,3 Millionen Pfund (8,7 Millionen Euro) in London versteigert. Käufer ist der Kunsthändler Michael Tollemache. Er dürfte aber wohl im Auftrag eines Vogelliebhabers gehandelt haben. Die Bilder ...

Text: sueddeutsche.de/SZ vom 9.12.2010/dpa/ap/rus

Bild: REUTERS 9. Dezember 2010, 13:522010-12-09 13:52:19 © sueddeutsche.de/rus